Praxiswissen pur!

Hier finden Sie Fachbeiträge rund um die Themen Motivation, Motivations-Profiling, Führung und Management.

Mehr als gesunde Führung

Personal-Leadership-Performance bedeutet: Individuelle Energiequellen kennen! Individueller führen für mehr Leistung, Erfolg, Gesundheit und Zufriedenheit: Wer sich selbst gut kennt und sich in seinem Job wohl fühlt, leistet mehr, bekommt mehr persönliche Wertschätzung, ist gesünder, motivierter, zufriedener, und weniger unfallgefährdet.

Reduzieren Sie Unfälle, Krankenstand, Demotivation, Überforderung, Unterforderung, Ängste und Konflikte im Unternehmensalltag nachhaltig über eine individualisiertere Organisationsentwicklung und Personalentwicklung mit STEP4WARD Management Beratung und dem Know How aus der Motivationspsychologie, sowie dem LUXXprofile.

Weiter lesen

Wertschätzend miteinander kommunizieren

Missverstehen ist normal, gegenseitiges verstehen eine Kunst!

Wie Menschen egal welcher Berufsgruppen und Herarchien wertschätzender, verständnisvoller, missverständnisfreier, konfliktärmer und erfolgreicher kommunizieren zeigt Ihnen der langjährige Management Experte und Profiler Alexander Reyss von STEP4WARD Management Beratung. Wie das in der Praxis

Weiter lesen

Geheimnisse der Motivation neue Erkenntnisse

Unter persönlicher Motivation verstehen moderne Psychologen: Die Energie und Erregung eines Menschen, die entsteht, wenn ein Mensch das tun kann und darf, was er genetisch verankert Tag für Tag priorisiert und TUN will oder möchte. Hier sind die intrinsischen Motive sehr wichtig zu verstehen, wir sprechen auch von intrinsischer Motivation. Die extrinsische Motivation, welches äußere Reize, Rahmenbedingungen, Lebensumstände, Geld etc. sein kann unterstützt idealerweise die intrinsische Motivation. Ansonsten ist die extrinsische Motivation nur situativ und führt zu keinem wirklich anhaltendem positiven Zustand.

Weiter lesen

Seelische, körperliche Gesundheitsprävention

Psychisch bedingte Erschöpfung – Ursachen erkennen – Disbalancen reduzieren!

Jeder kennt mal Stress. Er kann positiv sein, dann nennen wir es Eustress, wenn er negativ ist, dann nennen wir es Distress. Sofern die körperlich kurzfristig bedingte Anpassung an den Stress den Körper wieder auf Normalniveau bringt, ist das für jeden von uns eine gute und sinnvolle Sache.

Zu viel negativer Stress über einen längeren Zeitraum macht uns mental und körperlich krank. STEP4WARD hat Lösungen gegen die weiter steigende Zahl von psychisch bedingten Krankentage.

Weiter lesen

Motivbasierte wertschätzende Mitarbeiterbeurteilung

Wie gut bin ich? Wo stehe ich im Unternehmen? Wie sieht mein weiterer Karriereweg aus>>?

Was hält meine Führungskraft wirklich von mir? Welchen Stellenwert habe ich für meinen Chef, oder das Team? Was treibt mich Tag für Tag an? Welche Fehler mache ich? Wo stecken meine Potentiale?

Weiter lesen