Danke an alle die in der CoronaKrise arbeiten!

Herzlichstes Danke an die, die in der CoronaKrise arbeiten!

Danke und eine virtuelle Umarmung oder Handschlag…an alle Mediziner, Pfleger, Krankenschwestern, Kräfte aus der Pharma-/HealthCare Branche, allen Fernfahrern, Handelsmitarbeitern/-innen, Handwerkern, Politikern, dass Ihr/Sie alles so „am laufen“ haltet! 

Hoffe, dass die Menschen, die nun mehr Zeit zu Hause haben – nutzen diese Zeit nicht weiter für Hamsterkäufe, Spielplatz-Aufenthalte, Blumen kaufen, Vorwürfe machen oder Panikattacken im Umgang mit den Menschen, die arbeiten und sich weiter dem Virus aussetzen…! 

Wer nun mehr Zeit hat, könnte sich auch mehr mit sich selbst, dem Sinn des eigenen Lebens und den eigenen Bedürfnissen widmen. 

Wer selbst in der Krise ohne das ein Ende in Sicht ist und ohne eine wirkliche aktuelle Perspektive zu haben noch die Dinge tut, die einem persönlich Energie, Kraft und Selbstmotivation geben, kommt auf alle Fälle gesünder, reflektierter und stärker durch diese Phase, hat zudem mehr Verständnis, Akzeptanz und Toleranz im Umgang mit denen, die sich nicht mit sich selbst und mit diesen Themen beschäftigen, sondern sich wie #CoronaNeandertaler verhalten.

Was treibt und motiviert mich und meine Mitmenschen? 

#Selbstmotivation #Motivation #CoronaKrise #Selbstmanagement #persönlichkeitsentwicklung #Krisenmanagement #sinn #wertschätzung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.